Milben und Parasiten
im Hühnerstall  mit
Fegecel reduzieren


Wir lösen dein Problem
mit Milben im Hühnerstall


Fegecel Stallhygiene 1 Liter

Lieferzeit 1-3 Werktage

24,90 €*

Kombiset - Fegecel Stallhygiene mit Feinzerstäuber - 1 Liter

Lieferzeit 1-3 Werktage

33,39 €*

Fegecel Stallhygiene 3 Liter

Lieferzeit 1-3 Werktage

Inhalt: 3 Liter (18,97 €* / 1 Liter)

56,90 €*

Kombiset - Fegecel Stallhygiene mit Feinzerstäuber - 3 Liter

Lieferzeit 1-3 Werktage

Inhalt: 3 Liter (21,80 €* / 1 Liter)

65,39 €*

frei von der roten vogelmilbe

Hilfe beim Milbenbefall

Die rote Vogelmilbe und viele andere Milbenarten machen deinen Hühnern das Leben schwer und sorgen für Stress im Hühnerstall. Schnelles Handeln und vor allem eine wirksame Methode sind angesagt, um den Parasiten schnell Einhalt zu gebieten. 

Fegecel hilft dir nicht nur bei akutem Milbenbefall, sondern auch bei der Vorbeugung. Mit der richtigen Anwendung verhinderst du, dass die rote Vogelmilbe ins Gefieder deiner Hühner krabbeln kann. So ersparst du den Tieren das Gesundheitsrisiko, das ein Milbenbefall im Hühnerstall darstellt – und die Legeleistung bleibt auf hohem Niveau.

Wie erkennt man die rote Vogelmilbe?

Wer Erfahrungen mit der Hühnerhaltung hat, kennt die Herausforderung: besonders bei steigenden Temperaturen im Frühling und Sommer steigt die Anzahl der Milben stark an. In unseren Hühnerställen ist die rote Vogelmilbe am häufigsten zu finden. Sie legt ihre Eier an versteckten Stellen im Stall ab und sobald das Wetter wärmer wird, schlüpfen die Milben und machen sich auf die Suche nach Blut.

Wenn du beobachtest, dass deine Hühner unruhig und irritiert wirken, solltest du aufmerksam werden. Schwache Hühner – sowohl besonders junge, als auch ältere Tiere – werden zuerst zu Opfern der durstigen Parasiten. Aufgekratzte und blutige Hautstellen vor allem unter den Flügeln sind deutliche Hinweise auf die rote Vogelmilbe, ebenso wie aggressives Verhalten oder im schlimmsten Fall sogar Federpicken.

Gebrauchsfertige Mischung

Fegecel Stallhygiene können Sie sofort nutzen. Keine Verdünnung notwendig.

Schnelle Reduzierung

Zur schnellen Reduzieung von Milben im Hühnerstall.

milbenfreie hühner

Rote Vogelmilbe

Reduziert die Ausbreitung von Hühnermilben insbesondere die der Roten Vogelmilbe.

huhn im milbenfreien stall

Fegecel – Dein Weg für bessere Stallhygiene im Hühnerstall

Fegecel unterstützt dich, indem es effektive Vorbeugung vor dem Milbenbefall deiner Hühner bietet. Mit Fegecel kannst du die rote Vogelmilbe und viele anderen Milbenarten während eines akuten Befalls deutlich reduzieren. Und auch zur Prävention ist Fegecel geeignet, damit die Milben keine Chance haben.

Für eine gute Stallhygiene ist die regelmäßige Reinigung des Hühnerstalls wichtig. Die rote Vogelmilbe ist nachtaktiv und verbringt den Tag in einem Umkreis von nur wenigen Metern um die Hühner im Stall. Sie versteckt sich beispielsweise in Spalten und Ritzen und legt dort auch ihre Eier ab. 

Milben, Federlingen, Hühnerflöhen und anderen Ektoparasiten möglichst wenig Orte zum Einnisten zu geben ist wichtig. Schon bei der Anschaffung deiner Hühner und der Vorbereitung des Stalls kannst du vorbeugend auf zukünftige Schädlingsverstecke achten. Aber klar ist auch: kein Hühnerstall ist frei von Hühnermilben, die den Tieren das Leben schwer machen wollen. 

Mit Fegecel schützt du die Gesundheit deiner Hühner und das ganz ohne Chemie. Fegecel beeinflusst nicht die Qualität der Eier – und ist auch für die Bio-Hühnerhaltung geeignet. Der Gebrauch ist leicht und komplett ohne schädliche Rückstände.

Wie wirkt Fegecel bei Hühnermilben?

Fegecel legt sich auf die Milben und hindert diese in ihrer Moblität. Du bekommst eine gebrauchsfertige Mischung, die du ganz einfach und ohne weiteres Fachwissen anwenden kannst. Fegecel ist selbstverständlich unter Aufsicht von Tierärzten getestet!

Aber was macht Fegecel so effektiv und wie verringert es die Anzahl roter Vogelmilben? Das Rezept klingt simpel: Es enthält Zellstoff, Weichholz, Speisesoda, Ascorbinsäure, Wasser und Chili. 

Diese Kombination hindert Hühnermilben und andere Parasiten extrem in ihrer Mobilität. Beim Auftragen auf Sitzstangen, Leitern und weitere Oberflächen im Hühnerstall entsteht aus den Zutaten ein feines Netz. Wie dichtes Unterholz legt sich Fegecel auf den Untergrund und macht es den Milben nahezu unmöglich, hindurch zu krabbeln.

Außerdem ist der Untergrund dank Fegecel nun leicht haftend. Somit entsteht durch Fegecel eine Barriere, welche die Bewegungsmöglichkeiten der Parasiten stark einschränkt. Vorbei sind die Zeiten, wo sie den Hühnerstall ungehindert durchwandern konnten, um sich im Gefieder der Hühner einzunisten!

Zusätzlich hat der in Fegecel enthaltene Chili eine wichtige Funktion um die rote Vogelmilbe und andere Schädlinge zu loszuwerden Der starke Geruch des Chilis hilft dabei, die ungewollten Parasiten zu verwirren, denn er lenkt sie ab und sie finden das Wirtshuhn nicht so leicht.

Dank Fegecel bleiben deine Hühner von Angriffen durch die Vogelmilben weitesgehend verschont. Ohne die Schädlinge aktiv durch mechanische Einwirkung oder auf umweltschädigende Art und Weise zu zerstören, werden sie mit dieser einzigartigen Kombination davon abgehalten, im Hühnerstall ihr Unwesen zu treiben. Und nur durch das Trinken des Hühnerbluts können sie sich vermehren.

Milben reduzieren: Wie wird Fegecel angewendet?

Fegecel ist kein Tierarzneimittel und kann daher von jedem angewendet werden. Ohne Probleme ist auch die Anwendung in Bio-Geflügelbetrieben möglich, denn Fegecel ist nach den Richtlinien der BIO AUSTRIA und der VO (EG) 834/2007 idgF Verordnung/Richtlinien hergestellt. Weder in den Eiern deiner Hühner noch im Fleisch gibt es Rückstände von Fegecel. Es ist daher bestens für die regelmäßige Stallhygiene geeignet.

Fegecel wird gebrauchsfertig geliefert, und lästiges Abmessen und Verdünnen sind nicht nötig. In kleinen Hühnerställen ist es möglich, die Mischung mit einem Pinsel auf Sitzstangen, Nester, Leitern und andere Kontaktflächen aufzutragen. Denke auch an Löcher und Spalten, in denen sich die rote Vogelmilbe am liebsten versteckt.

Bei größeren Flächen und in platzreicheren Stallungen ist ein Druckspühgerät empfehlenswert. Der Zerstäuber verteilt die flüssige Fegecel Lösung spielend leicht auf allen Oberflächen. Sobald du deutlich siehst, dass Stangen usw. nass und vollständig von der Flüssigkeit überzogen sind, sind die Aufenthaltsorte deiner Hühner fertig behandelt. Ganz ohne Staub!

Fegecel kann im voll belegten Hühnerstall angewendet werden, um die Zahl der Milben zu verringern. Das ist immer praktisch, besonders aber in Zeiten der Stallpflicht. Auch wenn deine Hühner den Stall nicht verlassen dürfen, kannst du Fegecel benutzen, um den Milbendruck zu verringern. Wichtig: Bedecke deinen Mund, die Nase und deine Augen, um Reizungen durch den im Fegecel enthaltenen Chili vorzubeugen.

Nach der ersten Anwendung solltest du den Stall und deine Hühner gründlich untersuchen. Nur so kannst du sicher sein, dass der Stall die Behandlung erfolgreich war und du langfristig die Milbenanzahl verringt hast. Für Milben, die in der Zwischenzeit neu geschlüpft sind, empfiehlt sich bei Bedarf eine erneute Anwendung nach 3 oder 4 Tagen – oder später wenn nötig. Abhängig von der Zahl der Milben und Parasiten im Stall ist Fegecel im Regelfall erst nach einigen Monaten wieder nötig. 

Das Wohlbefinden deiner Hühner und die Qualität und Quantität der Eier können ein klarer Hinweis darauf sein, ob die rote Vogelmilbe die Tiere drangsaliert. Entspannte und gesunde Hühner sind doch der Wunsch jeden Hühnerhalters!

Deine Vorteile mit Fegecel

Fegecel wirkt optimal bei einem Befall durch die rote Vogelmilbe. So kannst du Parasiten und Hühnermilben im Stall reduzieren, und das unkompliziert und verlässlich – und komplett ohne Gesundheitsrisiko für deine Hühner. 

  • Fegecel hilft effektiv die rote Vogelmilbe im Hühnerstall zu verringern
  • 100 % nachhaltige Inhaltsstoffe 
  • infoXgen gelistet: ohne Gentechnik und in Bio-Qualität
  • Gebrauchsfertige Mischung: Einfach verstreichen oder versprühen zur Reduzierung von Milben
  • Kein Tierarzneimittel – Fegecel kann von jedem angewendet werden
  • Einzigartige Rezeptur aus der Steiermark zur Verminderung von Milben
  • Ohne Staub und ohne Wartezeit: Fegecel kann im belegten Hühnerstall versprüht werden
  • Fegecel wird von Hühnern und Geflügel problemlos vertragen
  • Keine Rückstande in Eiern oder Fleisch der Tiere
  • Schneller Versand direkt nach Hause mit DPD für Versandkosten von 5 €